Häufige Fragen

Können beide Elternteile am Babyschwimmen teilnehmen?

Ja, es können beide Elternteile zum Babyschwimmen kommen. Bitte entscheiden sie vor Ort, ob auch beide ins Wasser gehen sollten. Zu viele Personen wären für viele Kinder eine Überforderung und die Kursgruppe wäre nicht mehr überschaubar für die Kursleitung. Zudem ist der Platz in den meisten Becken sonst zu eng und die Lautstärke erhöht sich bei weiteren Personen.

Die Eltern können sich gerne von Termin zu Termin mit ihrem Baby abwechseln. Einige Eltern, die zu zweit kommen, schätzen es, dass der zuschauende Elternteil das Baby anschließend anzieht, während der andere Elternteil sich selbst umkleidet. Bei unseren Väterkursen können die Mütter selbstverständlich auch dabei sein. Hier sollten allerdings ausschließlich die Väter mit den Kindern ins Wasser gehen.


Zurück